Graal-Müritz - das Ostseeheilbad

graal-mueritz.eu  

 

Günstige Last-Minute Angebote für März & April 2015 in der Fewo Graal-Müritz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zur Ferienwohnung Graal-Müritz im Ostsee-Ferienhaus und melden uns wieder in Kürze bei Ihnen. Bitte teilen Sie uns auch den gewünschten Zeitraum mit.

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen.



Bitte geben Sie eine echte Telefonnummer an.

Was möchten Sie uns mitteilen?

Willkommen im Ostseeheilbad Graal-Müritz!

Lust auf Ostseeurlaub mit einer einmalige Kombination aus weißem Sandstrand und Wald? Dann herzlich Willkommen in unserer Ostsee-Ferienwohnung zwischen Rostock und dem Fischland Darß-Zingst. Seit 1960 als staatlich anerkanntes Seeheilbad erwartet Sie in Graal-Müritz ein vielfältiges Angebot für den Ostsee-Urlaub. Das Grün im Wald oder das Blütenmeer im Rhododendronpark Graal-Müritz wecken die Lebensgeister und rufen nach Bewegung wie wandern, radeln, nordic walken, reiten, klettern, minigolfen, Drachen steigen lassen... Der kilometerlange und ca. 40 Meter breite Ostsee-Sandstrand, die Wald- und Moorlandschaft bieten Erholung pur.

Impressionen aus Graal-Müritz

Livebild von der Seebrücke Graal-Müritz Ferienwohnung Graal-Müritz
Drücken Sie die "F5" Taste oder klicken Sie hier um die Seite zu aktualisieren.

Der Ort Graal-Müritz

Graal-Müritz kann sich rühmen zu den idylischsten und romantischsten Ostseebädern Mecklenburg-Vorpommerns zu zählen. Umgeben vom Küstenwald der Rostocker Heide, liegt das Ostseeheilbad Graal-Müritz direkt am Tor zum Fischland Darß. Der Ort selbst ist gelegen zwischen Dierhagen und Markgrafenheide. Ein besonderes Charakteristikum des Ostseebad Graal-Müritz ist der weitgehend naturbelassene Küstenwald. Durchzogen von Wanderwegen lädt er zum Wandern, Laufen, Nordic-Walking und zum Radfahren ein. 100 Meter vom Waldrand entfernt liegt unsere Ostsee-Ferienwohnung. Besonders beliebt bei Gästen unserer Ostsee-Ferienwohnung am Fischland Darß-Zingst ist auch die 350 Meter lange Seebrücke, eines der Wahrzeichen von Graal-Müritz.

Der besondere Charme des Ortes liegt auch in der ausdruckstarken Bäderarchitektur für die auch die anderen Ostseebäder auf dem Fischland Darß-Zingst bekannt sind. Sie spiegelt sich vor allem in zahlreichen Bauten der letzten Jahre wider - so auch in dem Ferienhaus, in dem die Ostsee-Ferienwohnung liegt.

Freizeitmöglichkeiten und Infrastruktur

Der Ort bietet diverse Urlaubsangebote und Freizeitmöglichkeiten für Singles, Paare und insbesondere auch Familien mit Kindern. So gibt es in diverse Spielplätze in Graal-Müritz die vom Kinderspielplatz bis zum Abenteuerspielplatz keine Wüsche offen lassen.

Ebenso bietet werden Ihnen über den Ort verteilt eine vielfältige Auswahl an Gaststätten und Restaurants in Graal-Müritz. Diese bedienen sowohl Liebhaber der regionalen Küche wie auch internationaler kulinarischer Spezialitäten.

Graal-Müritz in der Geschichte

Graal früher ein eigenständiger Ort wurde erstmals bereits im 16. Jahrhundert in den Zollakten Rostocks genannt. Die Ortschaft Graal bildete sich seinerzeit um einen Hof der sich auf das Jahr 1525 zurückf¨hren läßt.

Müritz fand sogar rund zwei Jahrhunderte früher, 1328 erstmalig urkundliche Erwähnung. Der Ort bildete sich ebenfalls um einem Hof, dem Meierhof Müritz, auf den sich auch der Name zurückführen läßt. Der Name geht dabei auf das wendische Wort "muryz" zurü und bedeutet "am Meer gelegener Ort".

Wirtschaftlich lebten beide Orte über Jahrhunderte überwiegend vom Fischfang und von der Kleinlandwirtschaft. Im 18. Jahrhundert entdeckten dann die ersten Badegäste die Orte für sich. Das erste Hotel wurde 1880 eröffnete und beide Orte entwickelten sich zu beliebten Familienbädern. Sogar berüte Persönlichkeiten wie Franz Kafka, Erich Kästner und Lyonel Feininger wurden zu Stammgästen.

Im Zuge einer Gemeindegebietsreform entstand 1938 der Ort Graal-Müritz durch den Zusammenschluss von Graal und Müritz. Staatlich anerkanntes Seeheilbad darf sich der Urlaubsort an der Ostsee seit 1960 nennen.

Quelle: Gastgeberverzeichnis Graal-Müritz 2006, Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz (Hrsg.) und Ostseeheilbad Graal-Müritz von A bis Z, 2006.

Geographie und Geologie

Das Ostsee-Ferienhaus mit der Ferienwohnung liegt strandnah zwischen Ostsee und Rostocker Heide, welche sich mit einer Gesamtfläche von etwa 6000 ha östlich der Hansestadt Rostock erstreckt. Graal-Müritz am Darß-Zingst zählt zur Region Mittleres Mecklenburg, welche den infrastrukturell am besten erschlossenen Landesteil des insgesamt eher strukturschwachen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern auszeichnet.

Erdgeschichtlich gesehen handelt es sich um eine sehr junge Region, deren Geschichte vor ca. 13.000 Jahren mit dem Ende der Weichselvereisung begann. Die Entlastung durch die schwindenden Eismassen sowie der Abfluss des Schmelzwasser durch eine neue Verbindung zur Nordsee führte zu einer Hebung der Küstenregion.

Wichtige Straßen, Wege und Gebiete in Graal-Müritz (alphabetisch)

Badeweg, Bahnhofstraße, Buchenkampweg, Birkenallee, Friedhofsweg, Kastanienallee, Kiebitzweg, Kurstraße, Lindenweg, Lange Straße, Mittelweg, Parkstraße, Ribnitzer Straße, Rostocker Straße, Strandpromenade, Strandstraße, Zur Koppenheide, Zur Seebrücke

Sehenswürdigkeiten rund um das Ostsee-Ferienhaus

  • Zahlreiche Bauten im Stil der norddeutschen Bäderarchitektur
  • Seebrücke: 1993 fertiggestellt, 350 m lang
  • Rhododendronpark: 4,5 ha große Parkanlage mit etwa 2.500 Pflanzen
  • Evangelische Kirche: 1908 errichteter Backsteinbau im neuromanischen Stil
  • Heimatmuseum: Dauerausstellung zum Thema „Vom Klosterhof zum Ostseeheilbad“
  • Pilzmuseum
Ferienwohnung Graal-Müritz Schulte - Kiebitzweg 3 - 18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz AGB Impressum
Google+